Kinderbetreuung.gif

nathalies.gif 

für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 14 Jahren

                  

Sie brauchen Betreuung für Ihr Kind neben den üblichen Kindergarten oder Schulzeiten? Oder benötigen für Ihre kleinsten eine Tagesmutter damit Sie wieder arbeiten gehen können oder Ihr Kind erste Kontakte zu anderen Kinder in der Tagespflege knüpfen kann?
Dann könnte ich Ihre Frau sein! Auch eine Betreuung während der Ferien, wenn Kita und OGS geschlossen haben und der Urlaub aufgebraucht ist, ist möglich.
Bei mir finden Kinder im Alter von 0 Jahren bis 14 Jahren, mit und ohne Handicap eine liebevolle Betreuung!
Von 0 bis 6 Jahren in der Kinderbetreuung Nathalies-Schäfchen und ab Einschulung werden aus den Schäfchen Schulfüchse. Wenn Sie jetzt beim Lesen neugierig geworden sind, dann melden Sie sich doch über die Schäfchen-Hotline: 01525/3744617 und wir schauen wie wir zusammen kommen können.
Die Kosten für die Tagesbetreuung werden auf Antrag vom Jugendamt übernommen. Gerne bin ich Ihnen bei der Antragstellung behilflich!

                                 ,                                                                                                   

freie Plätze 

Sie können sich jederzeit nach freien Plätzen erkundigen. Meist findet ein Wechsel zum 01.08 statt, so dass ich zu diesem Termin neue Schäfchen aufnehmen kann . Gerne kann ich Ihr Kind vorab auf meine Warteliste setzen und melde mich dann bei Ihnen sobald ein Platz frei wird. 

Was ist Tagespflege

  • Aus pädagogischer Sicht ist die Betreuung in der Kleingruppe, wie sie nur die Kindertagespflege bietet, für die Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren ideal.
  • Die Nähe der Tagespflegeperson gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung
  • Hohe Flexibilität hilft Eltern bei der Organisation ihres Alltags und der Kinderbetreuung
  • Kindertagespflege ist für pädagogische Fachkräfte wie Erzieherinnen und Erzieher eine berufliche Alternative. Für Menschen ohne pädagogische Ausbildung ist sie eine Möglichkeit, einen pädagogischen Beruf auszuüben und mit Kindern zu arbeiten.   

 

 


Was ist Kindertagespflege?

In der Regel betreut eine Tagesmutter oder ein Tagesvater bis zu fünf Kinder im eigenen Haushalt oder im Haushalt der Eltern. Je nach Landesregelung ist es auch möglich, im Verbund zweier oder mehrerer Tagespflegepersonen mehr als fünf Kinder zu betreuen. Die kleine Gruppe und die Familienähnlichkeit zeichnet die Kindertagespflege aus. Um Kinder in Tagespflege betreuen zu können, ist eine Pflegeerlaubnis des Jugendamtes nötig.

 

Meine Arbeit als Tagsmutter

Sie finden mich auch bei Facebook

Meine Tageskinder

Ayleen

Sophie

Mila

Leon

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderbetreuung-Nathalies-Schäfchen